Das Unternehmen Sanitätshaus Kaphingst GmbH

 

 

Wir, die Sanitätshaus KAPHINGST® GmbH, sind ein Sanitätshaus mit über 100 Jahren Tradition. Am 12. Mai folgt Richard Kaphingst dem Ruf eines Marburger Professors und zieht mit seiner Ehefrau Charlotte von Greifswald nach Marburg, um sich dort mit einer Werkstatt für Chirurgiemechanik selbstständig zu machen.

 

» 1963 Werkstatt für Chirurgiemechanik sowie Orthopädie-Technik 

Die Nachfrage ist enorm und Irgendwann werden die Werkstätten für Orthopädie-Technik und Chirurgiemechanik zu klein. So entsteht ein Neubau der 1963 bezogen wird.

» 2000 Erster KAPHINGST® Gesundheitsmarkt

Der erste KAPHINGST® Gesundheitsmarkt wird am 7. April in Marburg / Wehrda eröffnet. Darüber hinaus entsteht die Abteilung „Orthopädie-Schuhtechnik“ am Standort Marburg / Uferstraße.

» Seit 2008 Bundesweiter Versorger für TENS und EMS sowie Partner der gesetzlichen Krankenkassen

Mit unserer TENSBOX können wir Sie nun auch ganz bequem deutschlandweit mit Elektrostimulationsgeräten zur Schmerztherapie oder zur Muskelstimulation online versorgen. Seit 2008 bieten wir diesen Service bereits als Vertragspartner der gesetzlichen Krankenkassen an. 

» 2015 Neuer KAPHINGST® Flagship-Store

An dem Gründungssitz im hessischen Marburg befindet sich heute unser Flagship-Store mit über 2.000 m² Erlebniswelt. Mit zurzeit 17 weiteren Sanitätshausfilialen in Hessen, decken wir landesweit den Bedarf an Reha Hilfsmitteln, Orthopädietechnik und Orthopädieschuhtechnik ab.

Um unseren Service und unsere Produkte auch deutschlandweit anbieten zu können, sind wir auch mit Onlineshops präsent.

» Seit 2015 Online Sanitätshaus 

Seit März 2015 bieten unter www.kaphingst.de unsere Produktpalette online an. Eine Vielzahl von Produkten können Sie auch Online mit Rezept einreichen. Im Bereich Brustprothetik sind wir inzwischen der größte Onlineshop in Deutschland. Um unseren Service und unsere Produkte auch deutschlandweit anbieten zu können, sind wir auch mit Onlineshops präsent.

» Seit 2017 Online-Versorger mit Pflegehilfsmitteln zum Verbrauch

Im Jahr 2017 folgte unsere Pflegeplattform für die Dauerversorgung mit zum Verbrauch bestimmten Pflegehilfsmitteln: www.seniobox.de. Wir stellen für unsere Kund*innen den Antrag auf Kostenübernahme und rechnen direkt mit den Krankenkassen ab. Regelmäßig erhalten unsere Kund*innen mit Pflegegrad, die Pflegehilfsmittel, die sie benötigen, kostenlos nach Hause geliefert.

» Seit 2019 Online-Versorger mit TENS- und EMS-Geräten

 

Wichtige Dokumente für Sie zum herunterladen und ausdrucken

Wir sind der Vertragspartner Ihrer Krankenkasse

Knappschafte
BKK
Barmer
Techniker
IKK
HKK
DAK
AOK